“Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren"
Bertholt Brecht, deutscher Dichter

Sie haben z.B....

    ... eine Bewegungseinschränkung ?
    ... instabile Gelenke ?
    ... Schmerzen durch viel Arbeit am PC ?
    ... Arthrosen ?
    ... eine Operation an der Hand erhalten ?
    ... eingeschlafene Finger ?

In der Handtherapie soll die funktionsgestörte Hand zum zielgerichteten, automatisierten und koordinierten Gebrauch also zur möglichst ursprünglichen Funktion zurückgefährt werden.

Bewegungsabläufe werden mittels funktioneller Bewegungsübungen, therapeutischer Spiele oder handwerklicher Tätigkeiten trainiert.

Das Ziel der Handtherapie ist, dem Patienten frühere Beschäftigungen und Tätigkeiten weitestgehend zu ermöglichen um seinen Anforderungen im sozialen, häuslichen und beruflichen Bereich wieder gerecht zu werden.

Orthopädie
Faustschluss
Handmassage
Spitzgriff
Kraftdosierung